Kloster Marienthal Sornzig


Das Kloster Marienthal in Sornzig liegt am Hasenbach nahe Mügeln im Herzen des Obstlandes in einer lieblichen Hügellandschaft. Es weckt Erinnerungen an Obsternten und sonnige Sommertage.

Siegfried III. von Mügeln gründet hier 1241 ein Zis­ter­zien­ser­in­nen­klos­ter. Als Ordensregel gilt: Armut, Keuschheit und Gehorsam. Bete und arbeite.- Die Nonnen führen den Obstbau ein, legen einen Heilkräutergarten an. Im Klosterteich gedeihen Fische.

Im Zeitalter der Reformation beginnt die strenge Disziplin zu bröckeln. Der Flucht der Nonne Katharina von Bora aus dem nahen Nimbschen zu Ostern 1523 folgt die von sechs Sornziger Nonnen. Ihrem Fluchthelfer wird der Kopf abgeschlagen.

In Folge der Reformation wird das Kloster 1539 aufgelöst. Das Klostergut entsteht, verwaltet vom staatlichen Klosteramt. In den nächsten Jahrhunderten wechseln die Besitzer häufig.

1892 beginnt eine neue Ära: Der Leipziger Stadtplaner Dr. Ludolf Colditz kauft, erforscht und restauriert das Kloster. Er begründet der Zisterziensertradition folgend einen modernen Plantagen-Obstbau. Neue Züchtungen werden auf der Deutschen Gartenbauausstellung 1901 mit sechs Silbermedaillen ausgezeichnet. 1946 Enteignung der Familie Colditz.

Seit 1946 bis heute sorgen fachkundige, engagierte Obstgärtner für das Blühen und Gedeihen der fruchtbaren Obstbauplantagen. Früchte und Säfte von hier sind heute als Sachsenobst bundesweit bekannt und geschätzt.

Heute kann man im denkmalsgerecht renovierten Schwesternhaus behaglich wohnen und leben. Der Gast ist stets willkommen. Es gibt Speis und Trank, den weiten Klostergarten, Grillen am fischreichen Klosterteich. Ein prasselnder Kamin wärmt am Abend. Was das Herz begehrt: Feste feiern, Seminare abhalten, Ausflüge machen…!

Willkommen sind Jung und Alt, einzeln, zu zweit, auch Familien und Gruppen. Es gibt gut ausgestattete Einzel- und Doppelzimmer (28 Betten) und zwei separate helle Räume für bis zu 40 Personen. Träger ist die Familienstiftung Dr. Ludolf Colditz Kloster Marienthal, gegründet 1996.

Träger ist die Familienstiftung Dr. Ludolf Colditz Kloster Marienthal, gegründet 1996.

Besuchen Sie auch unsere Website: www.klostersornzig.de

Fotos und Text © Bettina Schubert

Kloster Marienthal Sornzig